top of page

Entscheidungen

Über das Leben

Mein Leben begann als Fisch

Und ich kann euch sagen: ich mochte mich.

Deswegen fiel es mir so schwer,

Als es verdarb, mein geliebtes Meer.

Doch sterben wollte ich noch nicht

Und so entstand mein neues Ich.

Mit Füßen statt Flossen ging ich an Land,

Spürte zum ersten Mal trockenen Sand.

Luft statt Wasser, Hauptsache am Leben.

Die Sonne stand hoch. Kann es was schöneres geben?

Doch dann kam der Regen in großen Tropfen.

Auf meiner Haut erklang ein zartes Klopfen.

Immer lauter überkam mich die Sehnsucht.

Ich wollte zurück. War auf der Flucht.

Vor dem Leben das ich unbedingt wollte.

Doch war ich nicht mehr wer ich sein sollte.

Ich bin ein Fisch, ich gehöre hier nicht her.

Lieber wäre ich tot, als nie mehr im Meer.


Zwischenmenschliche Beziehungen


Ab heute kann man über meine Homepage auch meinen Newsletter abonnieren.


© Sandra Gottwaldt



Comentários


bottom of page